Gestaltung der beruflichen Zukunft nach der Familienphase

Nach einer Familienzeit wünschen sich viele Frauen, wieder berufstätig zu werden

Hierbei stellen sich oft viele Fragen, wie zum Beispiel:

  • Kann/Will ich in meinen ehemaligen Beruf wieder einsteigen oder orientiere ich mich neu?
  • Welche Kompetenzen habe ich und wie kann ich potenzielle Arbeitgeber davon überzeugen?
  • Auf welche Ressourcen kann ich zurückgreifen?
  • Wie kann ich meiner Familie und dem Beruf gerecht werden?

Im Seminar werden sich Ihrer Kompetenzen und Ressourcen bewusst und entwickeln eine berufliche Vision. Unter Berücksichtigung Ihrer familiären Situation erarbeiten Sie die nächsten Schritte, um den Wiedereinstieg in den Beruf erfolgreich zu gestalten. Abschließend haben Sie die Möglichkeit, das Gespräch mit Ihrem Vorgesetzten oder potenziellen Arbeitgeber vorzubereiten und im Rollenspiel zu üben.

Fr 20.11.2020, 18 Uhr – So 22.11.2020, 13 Uhr Bildungshaus Kloster Schöntal

Myriam Prokosch, Betriebswirtin, Supervisorin, Gestaltpädagogin

mehr Infos

 

Seminar buchen

Unser Netzwerk

Qualitätsmanagementsystem