Still sein und warten?!

Spirituelle Auszeiten im Advent

"Meine Seele ist stille zu Gott, der mir hilft", heißt es im Psalm 62,2. Aber warten wir noch darauf, dass Gott uns hilft? Nehme ich mir noch Zeit, um still zu werden? Glaube ich noch an das Wunder der Menschwerdung Gottes?

Impulse in der Adventszeit können helfen, innezuhalten, den Lauf des Alltags einen Gang herunterzuschalten und dem eigenen inneren Licht Raum zu geben. „Manchmal ist die Hand vor unseren Augen gar nicht mehr zu sehen, und wir hoffen nur noch, dieses Dunkel irgendwie zu überstehen. Doch kein Schatten, den wir spüren, kann das Licht in uns zerstören“, so heißt es in einem Lied des christlichen Liedermachers Martin Pepper.

Mit biblischen Erzählungen, Bildbetrachtungen, Liedern und literarischen Texten wollen wir die "Wartezeit" im Advent gemeinsam gestalten. Die Veranstaltung findet digital statt: Sie erhalten drei Wochen lang Impulse digital per Mail zugeschickt. Jeweils donnerstags gibt es eine Einführung in die kommende Woche und die Möglichkeit zum Austausch.

Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V. Referentin: Gerhild Epping

  2022-11-24; 2022-12-0; 2022-12-08; 2022-12-15 /  jeweils von 19:00 - 20:30 Uhr

Online per Zoom, den Link zur Webkonferenz erhalten Sie nach Anmeldung

Anmeldung: Montag, 21. November 2022 unter https://keb-goeppingen.de/programm/glaube-und-spiritualitat/kw/bereich/kursdetails/kurs/221124/kursname/Still%20sein%20und%20warten%20Spirituelle%20Auszeiten%20im%20Advent/kategorie-id/5/

Kosten: Nach Selbsteinschätzung

 

Seminar buchen

Unser Netzwerk

Qualitätsmanagementsystem