Entspannt ins neue Jahr!

In drei Schritten zu mehr Gelassenheit

Wie wird das neue Jahr? Was wird es uns bringen? Vieles werden wir selbst gestalten und verändern können. Anderes wird uns jedoch herausfordern, eine annehmende Haltung und Gelassenheit einzunehmen, weil wir die Dinge nicht ändern können. Gelassenheit ist eine Lebenskunst, die mal besser und mal schlechter gelingt.

Um entspannt(er) in das neue Jahr zu starten, orientieren wir uns am berühmten Gelassenheitsgebet: „Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“ (R. Niebuhr)

Über drei Wochen üben wir Gelassenheit und beschäftigen uns mit diesen Fragen:
 1.   Was gibt mir den Mut, konkret für Veränderung einzutreten?

2.   Was hilft mir, gelassen zu sein angesichts dessen, was ich nicht ändern kann?

 3.   Und wie kann ich die Weisheit in mir spüren, was für mich "dran" ist?

Sie erhalten konkretes "Handwerkszeug", mithilfe dessen Sie im Alltag, Beruf und Ehrenamt mehr Gelassenheit gewinnen können.

Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung Kreis Göppingen e.V. Referent: Andreas Rieck, Seminarleiter, Coach, Autor und Speaker

Termine: 30.01.2023, 06.02.2023, 13.02.2023 jeweils von 19:30 - 21:30 Uhr

Veranstaltungsort:Online per Zoom, den Link zur Webkonferenz erhalten Sie nach Anmeldung

Anmeldung: Donnerstag 26. Januar 2022 unter https://keb-goeppingen.de/programm/kreativitaet-und-gesundheit/kw/bereich/kursdetails/kurs/230130/kursname/Entspannt%20ins%20neue%20Jahr%20In%20drei%20Schritten%20zu%20mehr%20Gelassenheit/kategorie-id/14/

Kosten: 49,00 € (kostenlos für Ehrenamtliche im Landkreis Göppingen)

 

Seminar buchen

Unser Netzwerk

Qualitätsmanagementsystem