„Tempolimit – Self care in sich verändernden, komplexen und beschleunigten Zeiten“

Schnuppertag Psychodrama – Für Menschen mit Verantwortung in Erwachsenenbildungswerken

Immer mehr Anforderungen an den Menschen im Beruf, immer mehr Komplexität, immer höhere Geschwindigkeit – auf Dauer macht das krank! Wenn, ja, wenn man sich nicht immer wieder erlaubt, aus dem Hamsterrad auszusteigen und die Wahrnehmung auf sich selbst und den Kontext lenkt. Die Referentin und der Referent sind Weiterbildungsleiter des Moreno Instituts Stuttgart und arbeiten psychodramatisch: spielerisch, mit und ohne Aufstellungen, in der Gruppe und einzeln. Neue Erkenntnisse sind dabei nicht ausgeschlossen. Zeitlassen und Erleben ist erlaubt und gewünscht! Und ganz nebenbei lernen Sie die Methode des Psychodramas kennen.

Termin: Di., 19.6.2018, 10 – 17 Uhr

Ort: Moreno Institut Stuttgart, Gebelsbergstr. 9, 70199 Stuttgart

ReferentInnen: Rosemarie Budziat, Psychodramaleiterin (DFP), Gruppendy - namische Trainerin (DGGO), Supervisorin (DGSV), Dr. Peter Wertz-Schönhagen, Psychodramaleiter (DFP), Supervisor und Coach (DGSV)

Kosten: 50 €

Anmeldung: undefinedkeb(at)bo.drs.de, bis Fr., 1.6.2018 Kooperation keb DRS und Moreno Institut Stuttgart

19.06.2018