Philosophie, Theologie, Religionen und interreligiöser Dialog

Judas. Verräter oder Heiliger?


Der Judaslohn ist zu einem geflügelten Wort geworden. Judas Iskariot zieht uns an und stößt uns ab. Er ist nicht eindeutig. Sollen wir ihn bemitleiden oder verurteilen? Ist er Gottes Werkzeug oder Bösewicht aus freiem Willen? Ist er Nebendarsteller oder Hauptfigur? Die relativ kurzen Text-Episoden zu Judas im Neuen Testament eröffnen einen unermesslichen Raum spannender Fragen zu unserem Menschsein und zu Gott!

Dienstag, 31.03.2020, 19 Uhr
Maximilian-Kolbe-Haus, Uhlandstraße 65, 70736 Fellbach-Schmiden
ReferentIn: Dipl.-Theol. Helga Kaiser
Veranstalter: Treffpunkt Ökumene Schmiden

Seminar buchen

Unser Netzwerk

Qualitätsmanagementsystem