Politik, Geschichte, Zeitgeschehen Interkulturelle Bildung, Flucht und Asyl

Warum der Antisemitismus uns alle bedroht

Wie neue Medien alte Verschwörungsmythen befeuern

Durch das
Aufkommen von Medien wie Buchdruck, Radio, Film, Internet und Social
Media entfaltet dieser Antisemitismus eine enorme Gegenbewegung, die imstande ist, die
Grundlagen der Zivilisation zu erschüttern. Einige demokratische Rechtsstaaten sind bereits
zu populistischen Autokratien zurückgefallen. Das mediale Ringen um die Zukunft der
Menschheit und die Rolle der Religionen darin hat damit gerade erst begonnen.

19:30 Uhr
Holzgerlingen, Bischof-
Sproll-Haus, Hölderlinstr. 22
Kosten: 8 EUR
Veranstalter: keb im Kreis Böblingen e.V.

Seminar buchen

Unser Netzwerk

Qualitätsmanagementsystem