Kunst und Kultur Politik, Geschichte, Zeitgeschehen

Spurensuche der Erinnerung

Tagesfahrt nach Laupheim

Das oberschwäbische Laupheim beheimatete im 19. Jahrhundert die größte jüdische Gemeinde
im Königreich Württemberg. Heute bieten Stadt und vor allem das Museum in vorbildlicher Weise die Gelegenheit, das
jüdische Leben und seine außergewöhnlichen Menschen kennenzulernen.

9:00–18:00 Uhr
Abfahrt vor dem Arbeiterzentrum, Sindelfinger Str. 14, 71032 Böblingen
Kosten: 35 EUR inkl. Busfahrt,
Mittagessen, Eintritte,
Führungen
Veranstalter: Tagesfahrt in Kooperation
mit der Gesellschaft für
Geschichte und Gedenken
e.V.

Seminar buchen

Unser Netzwerk

Qualitätsmanagementsystem