Kunst und Kultur

Die ganze Welt ist Farbe- "Ida Kerkovius" und "Drucksache Bauhaus"

Führung durch die Sonderausstellungen in der Staatsgalerie Stuttgart


Im Frühjahr zeigt die Stuttgarter Staatsgalerie zwei sich ergänzende Ausstellungen, die abschließend nochmals das Bauhausjubiläum in den Fokus rücken. Die Ausstellung präsentiert die vier Bauhausmappen sowie weitere am Bauhaus und in dessen Umfeld gedruckte Mappenwerke von Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, László Moholy-Nagy und El Lissitzky sowie der Stuttgarter Adolf Hölzel-Schüler Oskar Schlemmer und Johannes Itten. Unter den Schülerinnen von Adolf Hölzel an der Stuttgarter Akademie ragt Ida Kerkovius hervor, die hier mit einer eigenen Ausstellung gewürdigt wird. "Meine Welt ist die Farbe, in ihr kann sich meine Phantasie ganz entfalten" war das Leitmotiv der "Kerko", wie sie in Stuttgart liebevoll genannt wurde.

Dienstag, 26.05.2020, 11 Uhr
Staatsgalerie Stuttgart, Konrad-Adenauer-Str.30-32, 70173 Stuttgart
ReferentIn: Ulla Katharina Groha M.A., Kunsthistorikerin und Museumspädagogin
Kosten: Tageskasse: Führung 10,00 EUR plus Eintritt 12,00 EUR (ermäßigt 10,00 EUR)
Veranstalter: keb Rems-Murr
Anmeldung bis: bis 15. Mai

Seminar buchen

Unser Netzwerk

Qualitätsmanagementsystem