Ganzheitliches Gedächtnistraining (Aufbaukurs 2)

Ausbildung für haupt- und ehrenamtlich Tätige in der Erwachsenen und Altenarbeit, in Bereichen der Prävention und Rehabilitation

Die Ausbildung umfasst einen Grundkurs und zwei Aufbaukurse. Sie kann mit dem Zertifikat des „Bundesverband Gedächtnistraining e.V.“ abgeschlossen werden. Inhalte des dreistufigen Ausbildungskonzeptes des „Bundesverband Gedächtnistraining e.V.“:

Aufbaukurs

  • Aspekte des Lernens
  • Motivation
  • Methodik und Didaktik für GGT-Gruppen
  • Praxis des Ganzheitlichen Gedächtnistrainings
  • Schriftlicher Test (Inhalte aus Grundkurs und AK 1)
  • Vorbereitung und Durchführung einer Lehrprobe
  • Aspekte biografischen Arbeitens
  • Grundlagen der Gerontologie
  • Evaluation
  • Öffentlichkeitsarbeit

Termine

Aufbaukurs 2: Mo 29.5.2017, 10 Uhr – Fr 2.6.2017, 13 Uhr

Ort: Bildungshaus Kloster Schöntal

Referentin: Henrike Graef, Ausbildungsreferentin des BVGT

Kosten pro Kurs: 180 € Kursgebühr, 234 € Übernachtungen im DZ/Verpflegung. (AK1 und AK2: 246 € ÜN im DZ/Vpf.) 60 € Lehrgangs-/Arbeitsmaterial

Anmeldung und Infos: Kath. Erwachsenenbildung Hohenlohekreis e.V., Tel. 07943/894-335, Fax: 07943/894-200, E-Mail: undefinedkeb-hohenlohe(at)kloster-schoental.de

29.05.2017